top of page
Tekstbegin

Brandon Bays' The Journey - 
je lichaam als raadgever

Benieuwd wat deze methode voor jou kan doen? Vraag een sessie aan en ervaar het zelf!

Der Theaterberuf ist nicht immer einfach. Sie werden ständig mit Meinungen und Kritik anderer konfrontiert. Um damit fertig zu werden, muss man stark sein. Sie müssen wissen, wo Sie stehen, wer Sie sind, worin Sie gut sind und wo Ihre Fallstricke liegen. Vor allem Ihre Authentizität ist der Schlüssel zum Erfolg. Indem Sie ganz Sie selbst sein (können), heben Sie sich von den anderen ab. Denn das macht Sie einzigartig und nicht gegen andere austauschbar.  

Im Coaching suchen wir deshalb nach Ihrem authentischen Selbst: Wer sind Sie? Was ist Ihre Motivation? Wo liegen Ihre Stärken? Worauf müssen Sie achten?

 

Es ist einfacher, Ihr Ziel zu erreichen, wenn Sie es klar vor Augen haben. Deshalb gehen wir in unseren Gesprächen tiefer darauf ein, was Sie vom Theaterberuf erwarten. Wo siehst du dich? Welche Rollen würdest du gerne spielen? Welche Stücke würdest du am liebsten machen? Was sind Ihre Erwartungen für die Zukunft? Ist das echt?  

 

Bei dieser Suche können Sie auch auf einen anderen Aspekt stoßen: Ereignisse aus Ihrer Vergangenheit können Sie so behindern, dass Sie dadurch behindert werden, ohne es zu wissen. Wurden Sie gemobbt? Haben Sie schon oft gehört, dass Sie etwas nicht können? Hat jemand (zu) hohe Erwartungen an Sie (vielleicht haben Sie selbst welche)? 
Das können auch unbewusste Dinge sein. Um diese erkennen zu können, nutze ich eine Reihe von wirkungsvollen Coaching-Methoden:

bottom of page